Home

  • Zur Tut-Ench-Amun-Ausstellung nach Basel


  • Zurück zur Reise-Übersicht


    Am Vierwald-
    stätter See
  • Am See
  • Luzern
  • Verkehrshaus Schweiz
  • Küssnacht
  • Weggis


  • Nach Süden
  • Hospental
  • Rom oder Köln ?
  • Barfuß im Schnee
  • Auf der Gott-
    hard-Paßhöhe


  • Im Tessin
  • Locarno
  • Ascona
  • Bellinzona
  • Auf der Burg
  • Brissago


  • Die Rückfahrt
  • Am San Bernadino
  • Chur
  • Rheinfall Schaffhausen
  • Museumsbahn Blumberg


  • Zurück zur Reise-Übersicht


    Impressum


    Gästebuch


    Diese Seite
    weiterempfehlen








    Querbeet ...
    durch die Welt


        Ohne Bild:
  • Die Geschichte von Canudos
  • Umsteigen in Moskau
  • Kleine Kalendergeschichte zum Datum des russischen Weihnachtsfestes

        Autos:
  • Oldtimer in Uruguay
  • Mercedes in Havanna

        Öffentlicher Nahverkehr:
  • Die grüne Dampflok
  • Kubanische Kamele
  • Der Gas-Bus
  • Pferde-Taxi in Kuba
  • Der Moskauer Metroplan als Suchbild

        Architektur:
  • Schöne Fassaden in Macau
  • Katalanische Fassaden
  • Ukrainische Fassaden 1
  • Ukrainische Fassaden 2
  • Ukrainische Fassaden 3
  • Fachwerk in China
  • Odessas schöne Oper
  • Ein Wintertag in Madrid

        Kulinaria:
  • Caipirinha für 2 Mark
  • Besonders lecker
  • Meeresfrüchte
  • Bischof im Kochtopf

        Monumente und Berühmtheiten:
  • Der große Buddha
  • Richelieu fern der Heimat
  • Picasso 1
  • Picasso 2
  • Berühmte Kino-Treppe
  • Rios fotogenste Brücke
  • Dänikens Landebahn der Außerirdischen

        Natur:
  • Schnee am Äquator
  • Chinas schönster Fluß
  • Auf 4900 m
  • 2500 m  x  16 km Schlucht
  • Dinosaurier

        Auf der Straße:
  • Lebende Figuren
  • Sonntagsmarkt in Xishuangbanna
  • Tango auf der Straße
  • Dummenfang in Kiew
  • Kyrillisches
  • Schirinowski on Stage




    Die gesamte
    WebSite   ohne
    Internet ?


  • Rheinfall Schaffhausen

    Auf der Rückfahrt

    Der Rheinfall bei Schaffhausen ist der größte Wasserfall Europas. Mit seiner Breite von 150 m und einer Höhe von 23 m, die im Durchschnitt 700 m³ Wasser pro Sekunde hinabstürzen, ist er gegen seine Brüder und Schwestern in Übersee wie Niagara in USA oder gar Foz de Iguaçú in Brasilien aber eher ein Scherzartikel.


      Foto vergrößern   Foto vergrößern   Foto vergrößern


      Foto vergrößern   Foto vergrößern   Foto vergrößern   Foto vergrößern   Foto vergrößern   Foto vergrößern   Foto vergrößern   Foto vergrößern



    Zurück nach Chur Rückfahrt nach Stuttgart
    weiter über Blumberg
    Januar 2005
    © Claus Seyfried