Warum Barcelona ?
Barcelona Links

Zurück zur Reise-Übersicht

Die Fotos

  • Vom Bahnhof zur Columbusstatue
  • La Rambla
  • Die Plaça Reial
  • Barrí Gotic
  • Beim Picasso-Museum
  • Kirchen
  • Lebende Figuren
  • Sagrada Família
  • Antonio Gaudí
  • Passeig de Gràcia
  • Funicular
  • Auf dem Montjuïc
  • Der Stadtstrand
  • Am Abend

    Zurück zur Reise-Übersicht


    Home


    english
    russisch
    spanisch


    Gästebuch


    Impressum


    Diese Seite einem Freund empfehlen







    Querbeet ...
    durch die Welt


        Ohne Bild:
  • Die Geschichte von Canudos
  • Umsteigen in Moskau
  • Kleine Kalendergeschichte zum Datum des russischen Weihnachtsfestes

        Autos:
  • Oldtimer in Uruguay
  • Mercedes in Havanna

        Öffentlicher Nahverkehr:
  • Die grüne Dampflok
  • Kubanische Kamele
  • Der Gas-Bus
  • Pferde-Taxi in Kuba
  • Der Moskauer Metroplan als Suchbild

        Architektur:
  • Schöne Fassaden in Macau
  • Katalanische Fassaden
  • Ukrainische Fassaden 1
  • Ukrainische Fassaden 2
  • Ukrainische Fassaden 3
  • Fachwerk in China
  • Odessas schöne Oper
  • Ein Wintertag in Madrid

        Kulinaria:
  • Caipirinha für 2 Mark
  • Besonders lecker
  • Meeresfrüchte
  • Bischof im Kochtopf

        Monumente und Berühmtheiten:
  • Der große Buddha
  • Richelieu fern der Heimat
  • Picasso 1
  • Picasso 2
  • Berühmte Kino-Treppe
  • Rios fotogenste Brücke
  • Dänikens Landebahn der Außerirdischen

        Natur:
  • Schnee am Äquator
  • Chinas schönster Fluß
  • Auf 4900 m
  • 2500 m  x  16 km Schlucht
  • Dinosaurier

        Auf der Straße:
  • Lebende Figuren
  • Sonntagsmarkt in Xishuangbanna
  • Tango auf der Straße
  • Dummenfang in Kiew
  • Kyrillisches
  • Schirinowski on Stage




    Die gesamte
    WebSite   ohne
    Internet ?


  • Vom Bahnhof   "Estació de França" zur Kolumbusstatue   "Monument a Colom"

    Vom französischen Bahnhof ist es nur ein kurzer Fußweg zum Strand von Barceloneta. Eine breite gerade Straße führt schnurstracks zum alten Hafen. Dabei wechselt sie dreimal den Namen: Avenida Marquès de l'Argentera, Passeig Isabel II, Passeig Colom.



    Einen herausragenden Platz hat Kolumbus bekommen. Dort, wo die berühmteste Straße Barcelonas, die Rambla, auf den Hafen trifft, steht das Denkmal an den italienischen Seefahrer in spanischen Diensten.

    Eigentlich erstaunlich, daß hier ein solches Denkmal steht, angesichts des alten Konflikts zwischen Kastilien und Katalonien. Kolumbus' Entdeckung hat Kastiliens Hauptstadt Madrid den Weg zur Weltmacht geebnet, während die Bedeutung des Mittelmeeres entsprechend abnahm. Zu allem Überfluß erhielt Sevilla eine Art Monopol für den Handel mit der Neuen Welt, während Barcelona bis 1778 ausdrücklich davon ausgeschlossen blieb !

    Barcelona's Kolumbus ist hohl. Im Innern gibt es einen Fahrstuhl und von oben hat man eine schöne Aussicht auf den alten Hafen.



    Kolumbusstatue


    Voriges Foto Nächstes Foto